bunte nachbarschaft - ein Tagebuch über meine persönlichen Erfahrungen zum Vorhaben der Einrichtung eines Asylbewerberheims, zu den Diskussionen mit Politik und Behörden und dem Für und Wider der Unterbringung von Asylbewerbern - so wertfrei und objektiv wie möglich!

24. Dezember – das letzte Kapitel des Heimes

Ich habe in den letzten Monaten nichts mehr geschrieben, weil es einfach auch nichts Neues zu berichten gab. Die Bewohner kamen und gingen auch wieder. Es gab weder Streitigkeiten noch Probleme. Die Heimleitung um Jürgen Häfner hat die Lage voll im Blick und unaufgeregt, aber konsequent das Heim geführt. Dafür gebührt ihm und seinem Team ein riesen Dankeschön! 24. Dezember – das letzte Kapitel des Heimes weiterlesen

27. Dezember – Stellungnahme der Initiative Haselbachtal

Gestern wurden auf der Facebookseite der Initiative Haselbachtal Screenshots von Briefen von einem anonymen User veröffentlicht, die von einem angeblichen Kindesmissbrauch berichten. Dabei wurde die Initiative Haselbachtal beschuldigt, von den Vorfällen gewusst und sie vertuscht zu haben. Hier nun die offizielle Stellungnahme der Verantwortlichen der Initiative mit der Genehmigung, sie auf meinem Blog auch zu veröffentlichen: 27. Dezember – Stellungnahme der Initiative Haselbachtal weiterlesen

ein Tagebuch über meine persönlichen Erfahrungen zum Vorhaben der Einrichtung eines Asylbewerberheims, zu den Diskussionen mit Politik und Behörden und dem Für und Wider der Unterbringung von Asylbewerbern – so wertfrei und objektiv wie möglich!