05. Mai – die letzten Vorbereitungen laufen

Vergangene Woche wurde ein neuer Zaun um das Gebäude herum errichtet. Aktuell bemüht sich der Eigentümer um ein annehmbares Äußeres des Grundstückes. Es wird Rasen geschnitten und Unkraut entfernt. Laut meinen Informationen ist der Mietvertrag nun rechtskräftig unterschrieben, was bedeutet, dass dem Einzug von Asylbewerbern nichts mehr im Wege steht.

Die nahe liegende Vermutung ist, dass um den 15. Mai herum mit der Einquartierung zu rechnen ist.