05. Oktober – die alte Schule hat einen neuen Anstrich bekommen

Wobei ich zugeben muss, dass “neuer Anstrich” etwas zuviel gesagt ist. Es ist eher dreiviertel einer von vier Seiten, die neu gestrichen wurde. Derzeit sind auch keinerlei Aktivitäten mehr festzustellen, dass  die Wand zu Ende bearbeitet wird. Aber ich gehe mal davon aus, dass es nur eine kurzfristige Unterbrechung der Fassaden-Arbeiten ist, zumal das Material für das Gerüst noch im Hof stehen. 

20151005_180452

An einigen Fenstern sieht man jetzt auch Gardinen und die Kinder haben herbstliche Dekorationen angebracht. Ich habe gestern für eine Freundin wieder ein paar warme Sachen hin geschafft, die auch dringend benötigt werden, sieht man doch einem eher kalten und zeitigen Winter entgegen.