07. Dezember – Derzeit keine weiteren Asylbewerber in Haselbachtal geplant

Auf meine Anfrage an die Pressestelle des Landratsamtes Bautzen teilte mir Frau Snellinksi mit, dass es derzeit keine Planungen für die Aufnahme von weiteren Asylbewerbern in Haselbachtal gibt. 

In der Reportage des MDR “Exakt” vom 02.12. wird unter anderem auch von den zwei Frauen aus Eritrea berichtet, die in der KiTa anfangen sollten zu arbeiten. (>> zur Reportage)

Es war geplant, dass sie verschiedene Hilfstätigkeiten ausführen sollten. Wie mir berichtet wurde, gab es früh unter den Kindern eine heftige Unruhe, als eine der jungen Frauen auf einmal im Zimmer stand. Da sie kein Deutsch sprach, offenbar auch niemand so richtig informiert war und die Kinder sich nicht beruhigen ließen, wurde sie wieder nach Hause geschickt. Genaueres war leider noch nicht zu erfahren, aber das Thema soll noch wohl noch einmal im Gemeinderat diskutiert werden.