14. Januar – erste Informationen und Beginn der Umbaumaßnahmen

Am 14. Januar 2015 begannen die Umbaumaßnahmen in der alten Schule. An diesem Tag haben die Anwohner von den Bauarbeitern das erste Mal von dem geplanten Vorhaben erfahren.

Nachfragen auf der Gemeinde ergaben, dass diese am 09. Januar vom Landkreis über den abgeschlossenen Vorvertrag mit dem Hauseigentümer und über das Vorhaben der Aufnahme von Asylbewerbern informiert wurde.

Ich habe den Landrat und die Integrationsministerin in E-Mails um mehr Informationen gebeten.

Für den 20. Januar ist eine Bürgerversammlung des Landkreises mit der Gemeinde, den Anwohnern und dem Hauseigentümer anberaumt.

Artikel SZ vom 16. Januar